Headerbild Wagler Marketing Referenz
Kunde:

Caffia (ehemals ipL Getränkesysteme)

Das Unternehmen ipL Getränkesysteme ist der größte ostdeutsche Dienstleister für Kaffeeautomaten und -maschinen sowie Füllprodukte für den gewerblichen Gebrauch. Im Rahmen unserer Agenturbegleitung wurde im Zeitraum 2020-2021 der Markenwechsel von ipL zu Caffia vollzogen.

 

Branche:

Gastronomie, Großhandel

Leistung:

Strategie, Corporate Design, Medien, Reklame

Zeitraum:

seit 2019

Details:

Wir begleiten Caffia als fester Marketingpartner und sind unter anderem für folgende Aufgaben zuständig:

  • Strategieberatung und Marketingkonzeption
  • Entwicklung der Logomarke und des Corporate Designs
  • Layout und Produktion aller Kommunikationsmedien
  • Layout der Produktverpackungen
  • Komplettrealisierung des Webportals und Optimierung des bestehenden Shop-Systems
  • Produktion von Reklame-Elementen und Präsentern
  • Lieferung von Give Aways und individuellen Werbegeschenken
  • Entwicklung von Werbekampagnen und Aktionswerbungen

 

 

Das Unternehmen ipL Getränkesysteme liefert seit 30 Jahren professionelle Kaffeeautomaten sowie dazugehörige Füllprodukte. Mit mehr als 5.000 Geschäftskunden ist ipL der größte einheimische Kaffeedienstleister in den neuen Bundesländern. Kontinuierliche Marktveränderungen und Technologietrends sowie der rasant wachsende Internethandel motivierten ipL jedoch dazu, die Ausrichtung des Unternehmens sowie Vertrieb und Marketing grundlegend auf den Prüfstand zu stellen.

Wagler Marketing wurde 2019 mit dieser verantwortungsvollen Aufgabe betraut und führte im ersten Schritt eine ausführliche Bestandsanalyse der ipL Marktpositionierung sowie der Konkurrenzsituation durch. Darüber hinaus überprüften wir die internen und externen Prozesse sowie den visuellen Auftritt des Unternehmens und leiteten daraus eine Zukunftsprognose sowie den sichtbar gewordenen Veränderungsbedarf ab. Basierend auf unserer Analyse stellten wir fest, dass eine umfassende Neuausrichtung des Unternehmens nötig ist, um sich auch zukünftig im hart umkämpften Markt behaupten und weiter wachsen zu können.

Wir konzipierten für dieses Ziel eine mehrstufige Marketingstrategie, die den Wandel vom spezialisierten Automatendienstleister hin zum vielseitigen Genussexperten für Kaffee aufzeigt und auf folgende elementare Säulen aufbaut:

1. Ein komplett neuer Marktauftritt zur Sichtbarmachung des Imagewandels sowie der Weiterentwicklung des Unternehmens

2. Die Einführung einer eigenen Produktwelt mit individuellen Maschinendesigns und Füllprodukten als Eigenmarke

3. Allgemeine Etablierung der Marke begleitet durch zielgruppengerichtete, kontinuierliche Marketingmaßnahmen im B2B Bereich

4. Ausweitung des Onlinehandel-Geschäfts über eigenen Online-Shop


Im Fokus der neu zu entwickelnden Corporate Identity stand der Anspruch, dem Unternehmen eine eigene, unverwechselbare Markenidentität zu schaffen, die deutlich sichtbar Werte wie Erfahrung durch Tradition, nachhaltige Geschmackskompetenz sowie den Bezug zum Mutterland des Kaffees Italien vermittelt. Da dieses Ziel mit der bestehenden, technisch anmutenden Wortmarke "ipL Getränkesysteme" nicht vereinbar war, texteten wir auch den Unternehmensnamen neu und entwickelten folgende Wort-/Bildmarke:

 

 

Basierend auf der von uns kreierten Unternehmensmarke "Caffia" entwickelten wir im nächsten Schritt auch das Corporate Design komplett neu und zeichneten uns für die Komplettrealisierung aller zur Etablierung der Marke sowie für die Umsetzung unserer Marketingstrategie benötigten Kommunikationsmedien wie z.B. Geschäftsausstattung, Flyer, Broschüren, Werbedrucksachen, Reklameelemente und Merchandisingartikel verantwortlich.

 



Ein Kernanliegen unserer Marketingstrategie war die bessere Sichtbarmachung des Unternehmens im Internet sowie die Erschließung neuer Kundengruppen für das Onlinehandels-Geschäft. Diesem Anspruch folgend haben wir für Caffia eine CMS-basierte Webseite entwickelt, die das veränderte Image sowie die vielseitigen Kompetenzen des Unternehmens optimal vorstellt und zudem mit nützlichen Funktionalitäten wie z.B. Maschinenkonfigurator einen echten Mehrwert bietet. Die Seite kann kundenseitig aktualisiert werden und wird darüber hinaus von uns mit regelmäßigen Werbeaktionen dynamisch gehalten, um den Wiederbesuchswert zu erhöhen. Zudem wird die Seite durch eine individuelle SEO+SEA Strategie in den Rankings von google & Co. zusätzlich gepusht. www.caffia.de  

Scroll mich!

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit mit Caffia waren die Weichen zugunsten eines eigenen Online-Shop Systems bereits gestellt und dieses in einer ersten Version auch schon veröffentlicht. Wir testeten das Shop-System auf Herz und Nieren und mussten leider feststellen, dass dieses aufgrund fehlender Weiterentwicklungsfähigkeit und eingeschränktem Funktionsumfang für den Ausbau des Onlinehandels nur bedingt geeignet sein wird. Aus Zeit- und Kostengründen wurde jedoch die Entscheidung getroffen, erst einmal mit der bestehenden Shopsoftware zu arbeiten und diese bestmöglich zu optimieren. Wir entwickelten für den Shop, dessen technische Umsetzung bei einem eigenständigen Dienstleister liegt, diesbezüglich ein zum Corporate Design passendes Frontend-Design. Darüber hinaus begleitet unser Team Caffia in einem seit mehr als einem Jahr andauernden Prozess bei der zielgruppengerechten Zusammenstellung und kontinuierlichen Erweiterung des Handelssortiments, der Erstellung einer für das Onlinehandels-Geschäft notwendigen Preisleiter, bei der Zusammenstellung von Cross-Selling-Produkten für alle Produktkategorien, bei der Optimierung der Stammdatenverwaltung und Versandabwicklung sowie bei der successiven Umstellung aller Aufträge hin zum reinen Online-Bestellvorgang.

 

 

Zur optimalen Vorstellung der geänderten Unternehmensausrichtung und Ausweitung der Kernkompetenzen entwickelten wir unter anderem auch eine Imagebroschur, in welcher sowohl die neue Caffia-Philosophie als auch alle Produktbereiche und Handelsmarken detailliert vorgestellt werden. Die Broschüre kommt als zentrales Marketingmedium für alle Vertriebstätigkeiten sowie zur Neukundenakquise zum Einsatz.

 

 

Ein elementarer Schritt zur Etablierung der neuen Marke lag in der zusätzlichen Einführung eines eigenen Caffia-Produktsortiments. Für die Caffia-Eigenprodukte entwickelten wir die passenden Verpackungsdesigns. Da bei industriell gefertigten Verpackungen auch die erheblichen Herstellungskosten zu beachten sind, basiert unser Verpackungskonzept auf jeweils nur einem standardisierten Tütendesign für jede Produktkategorie (Kaffee, Kakao, Tee, Ergänzungen usw.), welches durch ein zusätzliches, zentral aufgebrachtes Label je nach Befüllung (Crema, Espresso, Cappuccino usw.) weiter individualisiert werden kann. 

 

 

Damit für Kunden tatsächlich eine sicht- und spürbare Caffia-Markenwelt entstehen konnte und Geräte sowie Füllprodukte optisch im Einklang sind, entwickelten wir auch für die in den Kundenobjekten gestellten Kaffeeautomaten und -maschinen passende Frontblenden-Designs. Ergänzend dazu gestalteten wir zur Branche passende Zubehörprodukte sowie diverse Merchandisingartikel im Caffia-Design.

 

Zur allgemeinen Steigerung des Bekanntheitsgrades der neuen Caffia-Marke werden auch sämtliche im öffentlichen Raum befindlichen Reklame-Elemente und Fahrzeugwerbungen successive umgestellt. Wir entwickelten dafür die passenden Designs und zeichnen uns auch für die Umsetzung verantwortlich.  

 

 

 

Werbeaktion "30 für 30"

2021 feierte Caffia sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Wir griffen diesen besonderen Anlass auf und nahmen ihn als Aufhänger für eine mehrstufige Werbeaktion, mit der wir für unseren Kunden gleich mehrere Ziele erreichen wollten:

1. Informierung aller Bestandskunden über die Unternehmensneuausrichtung und Sortimentserweiterung

2. Reaktivierung früherer ipL-Kunden / Gewinnung von Neukunden

3. Etablierung des Onlinehandels-Geschäft über den Caffia Online-Shop

4. Allgemeine Imagebildung / weitere Bekanntmachung der neuen Caffia-Marke


Unter dem eigens für die Minikampagne entwickelten Label "30 für 30" erhielten alle aktiven und früheren Caffia-Kunden sowie zusätzlich von unserer Agentur recherchierte, potentielle Neukunden (insgesamt über 3.000 Adressaten im Geschäftskundenbereich) personalisierte Postmailing-Packages - abgestuft nach A- und B-Kunden. Mit diesen Mailings wurde der Auftakt zur 30-tägigen Werbeaktion bekanntgegeben, innerhalb derer es an jedem Aktionstag ein besonders günstiges Angebot aus dem Caffia-Sortiment gab. Das jeweilige Tagesangebot war nur tagesaktuell und nur über den Online-Shop bestellbar, jedoch alle kommenden Aktionsangebote bereits über den beiliegenden Aktionsflyer einzusehen. Damit haben wir die Kunden motiviert, den Caffia-Shop über den laufenden Monat kontinuierlich wieder zu besuchen und bei ihnen damit eine gewisse Bestellroutine etabliert, die auch über den Aktionszeitraum anhalten soll.

Flankiert wurde die Werbeaktion von diversen E-Mail-Newslettern, Web-Bannern, Paketbeilegern sowie telefonischer Nachakquise.

 

 

 

 

 

Zurück zum Showroom Hier geht es zurück zur Übersicht aller Projekte
Nach oben Hier geht es ganz nach oben zum Seitenanfang